Leiter:in strategische Projekte und Data Officer (80-100%)

Die Grünliberalen setzen sich für eine gesunde Umwelt und eine liberale Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik ein. Mit 16 Nationalrät:innen stellen wir eine eigene Bundeshausfraktion.

Für die Leitung von Projekten strategischer Bedeutung für die Partei sowie dem Aufbau unserer Dateninfrastruktur und Datenanalyse suchen wir per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit mit hoher politischer und organisatorischer Kompetenz, die flexibles, agiles Arbeiten und flache Hierarchien schätzt.

Die Stelle umfasst zwei Teilbereiche: die Konzeption, Planung und Umsetzung strategischer Projekte sowie das Sicherstellen einer belastbaren Datengrundlage (Datensammlung, Datenmanagement, Datenanalyse) für die Parteiarbeit. Die Stelle ist direkt dem Co-Generalsekretariat unterstellt.

Die Tätigkeit umfasst insbesondere:

 

  • Projektentwicklung und -leitung für Projekte von strategischer Bedeutung, insb. aber nicht ausschliesslich ITProjekte, Partizipationsprojekte, Schulungen und Nachwuchsförderung, Vernetzungs- und Entwicklungsprojekte

  • Selbstständige Konzeption, Planung und Durchführung strategischer Projekte gemeinsam mit dem Team des Generalsekretariats, den Kantonalparteien und Freiwilligen

  • Auf- und Ausbau einer belastbaren Datengrundlage für die Parteiarbeit, insbesondere das Generieren, das Management und die Analyse relevanter Daten für die Partei (Umfragen, Fokusgruppen, Analysen auf Basis unserer Mitgliederbasis, etc.)

  • Enge Zusammenarbeit mit und fallweise Stellvertretungen des Co-Generalsekretariats

  • Beratung sowie Unterstützung der Kantonalparteien

 

Ihr Profil:

 

  • Sie verfügen über Qualifikationen und Erfahrung im Projektmanagement, insb. in der Konzeption, Umsetzung und Analyse von grossen Projekten mit vielen Stakeholdern, idealerweise auch als Projektleiter:in.

  • Sie haben tiefgreifende Kenntnisse der Schweizer Politlandschaft und können sich mit Überzeugung für die Politik der Grünliberalen einsetzen.

  • Sie haben ein Interesse und Kenntnisse im Bereich Datenanalyse (Umfragen, Data Science, Big Data) und verfügen über sichere IT-Kenntnisse.

  • Sie verfügen über eine hohe Belastbarkeit, arbeiten selbstständig und zeitlich flexibel und übernehmen gerne Verantwortung.

  • Sie haben eine gute schriftliche Ausdrucksweise und verfügen über gute Französisch-Kenntnisse.

 

Unser Angebot:

 

Wir bieten eine vielfältige Tätigkeit am Puls der Schweizer Politik. Sie werden Teil eines agilen, dynamischen Teams und können viel mitgestalten und Verantwortung übernehmen. Wir bieten viel Flexibilität und gute Rahmenbedingungen.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15. Juni ausschliesslich per E-Mail an schweiz@grunliberale.ch.

 

Rückfragen richten Sie bitte an Frau Julie Cantalou, Co-Generalsekretärin der GLP Schweiz (julie.cantalou@grunliberale.ch oder 079 831 67 50), oder Herrn Ahmet Kut, Co-Generalsekretär der GLP Schweiz (ahmet.kut@parl.ch oder 079 560 56 63).